Startseite

Guten Tag,

ob beabsichtigt oder nicht, sind Sie auf der offiziellen Internet-Präsenz des abendfüllenden Kino-Krimis „Beziehungen – kein schöner Land“ gelandet. Die Dreharbeiten rund um den Film sind für den Zeitraum vom 22. Juli-25. August 2019 geplant. Im Frühjahr 2020 soll er dann in die Kinos kommen.

Sponsoren erhalten steuerabzugsfähige Spendenquittungen

Durch die Gründung eines eingetragenen, gemeinnützigen Fördervereins können wir steuerabzugsfähige Spendenquittungen ausstellen.
Neben der Vorstellung der Förderer und der Nennung im Abspann des Films sind – abhängig von der Intensität der Förderung – zudem der Erhalt von Premierenkarten, Karten für die anschließende Feier und die Platzierung des Unternehmens und/oder seiner Produkte direkt im Film möglich.

Unterstützer gesucht!

Bei der Entstehung eines Films gibt es verschiedene, entscheidende Kostenfaktoren. Dazu gehört – allem voran – die Technik. Kameras, Beleuchtung, Speicherung der Daten – all dies ist so unverzichtbar wie leider auch kostspielig.

Möglichkeit für Unternehmen, sich öffentlichkeitswirksam zu präsentieren

Der Film bietet diverse Ansatzpunkte, einerseits den Film zu unterstützen und sich andererseits öffentlichkeitswirksam als Kulturförderer zu platzieren und dieses Engagement dann auch noch über die Spendenbescheinigung steuerlich geltend zu machen.

Des Gleiche gilt für die anderen Bereiche, in denen Unterstützung gesucht wird:
– Hotellerie
– Mediengestaltung & -produktion
– Marketing & Vertrieb

Jeder Sponsor wird ausführlich vorgestellt und im Abspann des Films genannt. Darüber hinaus sind auch die Platzierung des Unternehmens sowie seiner Produkte und/oder Fahrzeuge direkt im Film möglich.

Ihr Ansprechpartner:

Alexander Waldhelm
waldhelm@wortewanderer.de
0163/47 81 350